Einmal mit allen, bitte!

Danke, liebe Besucher und Akteure, dass Ihr #einTeil einer großartigen Veranstaltung wart!
Einmal mit allen, bitte – nach dieser Devise feierten wir im Juli in Leipzig ein Fest der Inklusion. Anlass war das Louis Braille Festival, zu dem vom 5. bis 7. Juli 2019 sehr viele blinde und sehbehinderte Besucher in die Stadt kamen. Im Blog der DZB gibt es eine gute Zusammenfassung des Festivalgeschehens. Fakt ist, wir wollten nicht nur ein guter Gastgeber sein, sondern auch passende barrierefreie Kulturangebote in Leipzig zeigen, die zu dem Anlass auf dieser Seite zusammengefasst wurden. Denn Barrierefreiheit und Inklusion kommt allen zugute – Leipzigern und Gästen. Allen, inklusive Dir! Aus diesem Grund wollen wir www.leipzig-inklusive.de inhaltlich weiterentwickeln. Seid ihr Anbieter von barrierefreien Kultur- und Freizeitprogrammen in Leipzig, dann sendet uns gern Anregungen an info@freunde-der-dzb.de. Bis bald!

6.7.19

Wilhelm-Leuschner-Platz, Leipzig

Wir feiern, weil Du #einTeil des Ganzen bist.

Inklusive Veranstaltungen in Leipzig

Ausstellungen, Führungen & Rundfahrten

Kategorie 'Ausstellungen, Führungen & Rundfahrten' öffnen Kategorie 'Ausstellungen, Führungen & Rundfahrten' schließen

Theater & Performance

Kategorie 'Theater & Performance' öffnen Kategorie 'Theater & Performance' schließen

Lesung, Hörspiel & Konzert

Kategorie 'Lesung, Hörspiel & Konzert' öffnen Kategorie 'Lesung, Hörspiel & Konzert' schließen

Kino & Film

Kategorie 'Kino & Film' öffnen Kategorie 'Kino & Film' schließen

Workshops & Mitmach-Angebote

Kategorie 'Workshops & Mitmach-Angebote' öffnen Kategorie 'Workshops & Mitmach-Angebote' schließen
»

Das Louis Braille Festival soll uns nicht nur die Welt derer zeigen, die sie nicht oder nur kaum sehen können. Es soll uns vor allem zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, damit alle am gesellschaftlichen Leben teilhaben können: in der Schule, im Beruf, in der Freizeit. Oft bedarf es nur eines kleinen Perspektivwechsels, um Inklusion zu ermöglichen. Auch dafür soll das Festival werben und ich unterstütze es nach Kräften. «

Burkhard Jung

Oberbürgermeister, Stadt Leipzig

»

Mir liegt die kulturelle Vielfalt unserer Stadt sehr am Herzen. Und es bewegt mich, dass einige Menschen zu Veranstaltungen nur schwer Zugang finden, weil sie ein Handicap haben. Wir wollen das ändern! Das Louis Braille Festival gibt uns hierfür noch einmal wichtige Impulse und daher unterstützen wir es sehr gern. «

Dr. Skadi Jennicke

Bürgermeisterin und Beigeordnete für Kultur, Stadt Leipzig

»

Unser Theater soll für alle zugänglich sein! Das Schauspiel Leipzig ist ein barrierefreies Gebäude und macht sein Programm einem breiten Publikum erlebbar – unter anderem durch Live-Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Besucher. «

Enrico Lübbe

Intendant Schauspiel Leipzig

»

Wir setzen uns für einen inklusiven Kulturbetrieb ein! Dazu entwickeln wir Qualifizierungsangebote. Wir beraten Kulturinstitutionen bei der Umsetzung einer inklusiven Praxis. Und stärken und unterstützen Kulturschaffende mit Behinderung. «

Johanna von der Waydbrink

Leiterin der Servicestelle Inklusion im Kulturbereich

»

Zum Louis Braille Festival in Leipzig kommen tausende Menschen mit Seheinschränkungen aus ganz Deutschland zusammen. Sie treffen sich in einer offenen, engagierten Stadt, in der Vieles zu erleben ist. Darauf freue ich mich! «

Klaus Hahn

Präsident Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV)

Danksagung

Wir bedanken uns bei allen Partnern, Unterstützern und Förderern, insbesondere bei allen Kultur, Sport- und Freizeiteinrichtungen, die großartige Angebote für ein vielseitiges Begleitprogramm zusammengestellt haben. Wir freuen uns über die Vielzahl an Interessenten und das große Engagement zum Louis Braille Festival und darüber hinaus.

Veranstalter:

Im Rahmen des Louis-Braille-Festivals 2019:

Förderer und Partner:

Gehe nach oben